Positionsanzeige. Sie sind hier: » Startseite  » Sucht und Abhängigkeit  » Sucht und Abhängigkeit allgemein  » Regenbogen e.V.  

Regenbogen e.V. (Selbsthilfegruppe)

Der Regenbogen e.V. ist ein Selbsthilfeverein für Suchtkranke, Angehörige, Freunde u. Kollegen.

Wir arbeiten in der Gruppengemeinschaft an der Lösung von Problemen, die sich aus dem Missbrauch von Alkohol, Medikamenten u. anderen Süchten ergeben.

Mehr Infos unter: www.regenbogen-ev-bremen.de

Kontaktdaten

Name
Regenbogen e.V.

Telefon
0421 - 651749 
Sprechzeiten
Montag bis Sonntag 8:00 Uhr - 20:00 Uhr
Internet
http://www.regenbogen-ev-bremen.de
Email
krugjohann@regenbogen-ev-bremen.de
AnsprechpartnerIn
  • Hannelore Bernert, (Vorstandsvorsitzende sowie Gruppenleitung), Telefon: 0421 - 651749
  • Heike Krugjohann, (2. Vorsitzende, sowie Gruppenleitung Frauengruppe), Telefon: 0421 - 8359458

Treffpunkte

Name
Offene Gesprächsgruppe 
Ort
Nachbarschaftshaus "Helene Kaisen", Beim Ohlenhof 10, 28239 Bremen, Gröpelingen (barrierefrei)
Zeit
Montag 19:30 Uhr - 21:15 Uhr (wöchentlich)
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Hannelore Telefon: 0421 - 651749, E-Mail: krugjohann@regenbogen-ev-bremen.de
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Sprache der Gruppe ist: Deutsch
 
Name
Frauengruppe 
Ort
Nachbarschaftshaus "Helene Kaisen", Beim Ohlenhof 10, 28239 Bremen, Gröpelingen (barrierefrei)
Zeit
Donnerstag 19:30 Uhr 21:30 Uhr (wöchentlich)
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige 
offen für
Frauen 
AnsprechpartnerIn
Heike Telefon: 0421 -8359458, E-Mail: krugjohann@regenbogen-ev-bremen.de
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Sprache der Gruppe ist: Deutsch
 
Name
55Plus 
Ort
Nachbarschaftshaus "Helene Kaisen", Beim Ohlenhof 10, 28239 Bremen, Gröpelingen (barrierefrei)
Zeit
Dienstag 17:30 Uhr -18:30 Uhr (wöchentlich)
Zielgruppe
Die Gruppe richtet sich an Personen über 55 Jahre
 
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Antje Telefon: 0421 - 8479458
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Sprache der Gruppe ist: Deutsch
 

Beschreibung der Angebote: Regenbogen e.V. (Selbsthilfegruppe)

Die Selbsthilfegruppen des Regenbogen e.V. arbeiten in deren Gruppengemeinschaft an der Lösung von Problemen, die sich aus dem Missbrauch von Alkohol, Medikamenten und anderen Süchten für die Betroffenen und ihren Angehörigen ergeben. Mit dem Ziel, eine andauernde zufriedene Abstinenz zu erreichen.

 In unseren Gruppen soll die Diskussions- und Kritikfähigkeit gefördert werden. Alle Themen sowie Probleme, die in den Gruppen besprochen werden, unterliegen der Schweigepflicht.

Das Angebot gibt es seit 1993

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com



Telefon
0421 - 651749 

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com