Deutsche Rheuma- Liga, Landesverband Bremen e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)

Die Rheuma-Liga Bremen ist mit über 500 Warmwassergymnastik- u. Trockengymnastikkursen, Seminaren zu den Themen Bewegung, Entspannung, Ernährung, Workshops u. Gesprächskreisen u. über 80 Honorarkräften ein starker Partner an der Seite der Rheumakranken

Kontaktdaten

Name
Deutsche Rheuma- Liga, Landesverband Bremen e.V.
Am Wall 102
28195 Bremen
Telefon
0421- 1761- 429 
Sprechzeiten
Mo, Di, Mi 09.00 - 12.00
Do 14.00 - 18.00
Internet
http://www.bremen.rheuma-liga.de
Email
rheuma-liga.hb@t-online.de
AnsprechpartnerIn
 

Treffpunkte

Name
Gesprächskreis Fibro 
Ort
DRK-Haus, Wachmannstr. 9, Mitte (barrierefrei)
Zeit
Montag ab 17 Uhr (jeden 1. Montag im Monat ab 17.00 Uhr)
Zielgruppe
Fibromyalgie-Patienten jeden Alters und deren Angehörige
 
Betroffene, Angehörige, Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Frau Hüls, Telefon: 0421- 21- 79- 55
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch
 
Name
Telefonische Beratung - Rheumatoide Arthritis 
Ort
telefonisch, Telefonisch
Zeit
Montag ab 17.15 Uhr (jeden 2. Montag im Monat)
Zielgruppe
Menschen mit rheumatoider Arthritis und deren Angehörig
 
Betroffene, Angehörige, Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Frau Runkenburg, Mobil: 0160- 807 62 99
Hinweise
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch
 
Name
Gesprächskreis - Fibro 
Ort
Rotes Kreuz Krankenhaus, Cafe K, Neustadt (barrierefrei)
Zeit
Dienstag ab 15.30 Uhr (jeden 3. Dienstag)
Zielgruppe
Fibromyalgie-Patienten jeden Alters und deren Angehörig
 
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Frau Behning, Telefon: 0421- 5669 995
Hinweise
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch
 
Name
Gesprächskreis - Rheumatische Erkrankungen für jüngere Rheumatiker 
Ort
Netzwerk Selbsthilfe e.V., Faulenstr. 31, 1. ET., Raum 3, Mitte (barrierefrei)
Zeit
Mittwoch ab 18.00 Uhr (jeden 1. Mittwoch im Monat)
Zielgruppe
Junge Rheumatiker (30-50 Jahre) und deren Angehörige
 
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Frau Korinth, Telefon: 0421- 55 76 588
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch
 
Name
Elternkreis rheumakranker Kinder 
Ort
Telefonisch
Zeit
täglich (täglich)
Zielgruppe
Eltern rheumakranker Kinder und deren Kinder
 
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Babette Wegehaupt, Telefon: 0421- 38 07 316
Hinweise
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch
 
Name
Junge Rheumatiker 
Ort
Telefonisch
Zeit
Telefonisch (Telefonisch)
Zielgruppe
Junge Rheumatiker (15 - 30 Jahre)
 
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Hinweise
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch
 

Beschreibung der Angebote: Deutsche Rheuma- Liga, Landesverband Bremen e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)

Was macht die Rheuma-Liga?

Rheuma kann jeden treffen: Kinder, Jugendliche, Menschen im Berufsleben oder ältere Bürger. Die Deutsche Rheuma-Liga kümmert sich bundesweit als größste Selbsthilfeorganisation im Gesundheitswesen (ca. 280000 Mitglieder) um die Verbesserung der gesundheitsbezogenen Lebenssituation dieser Menschen.

Die Rheuma-Liga Bremen ist mit ca. 7600 Mitgliedern und mit einem Angebot von über 500 Kursen, Seminaren, Workshops und Gesprächskreisen und über 80 Honoroarkräften ein starker Partner an der Seite der Rheumakranken. 

Was bieten wir? Wir organisieren und bieten Warmwassergymnastik- und trockengymnastikkurse an. Dafür stehen Ihnen kompetente und speziell ausgebildete Therapeuten zur verfügung. Diese Kurse werden mit ärztlicher Bescheinigung von den Krankenkassen bezahlt. 

Wir haben aber noch mehr zu bieten! Zum Beispiel Gesprächskreise für bestimmte Rheumaerkrankungen, die von betroffenen mit besonderer Erfahrung geleitet werden. Auf unserer Homepage werden Sie Seminare zu den Themen Bewegung, Entspannung, Ernährung und vieles mehr finden. 

Die landläufige Meinung, dass Rheuma eine "Alte-Leute-Krankheit" ist, wird durch unsere Angebote widerlegt. Für "Junge Rheumatiker" bieten wir einen Stammtisch, Krafttraining, physiotherapeutisches Reiten, Familienseminare, Aktionen und Vorträge an. Auch die Gruppe der etwas älteren Jungen Menschen kommt nicht zu kurz. Hier bieten Walking- und Nordic-Walking-Kurse sowie unseren Dance-Mix an. Natürlich haben wir auch Kurse für die älteren Rheumatiker im Angebot wie z.B. Sturzprävention oder Gedächtnistraining. 

Weiter ist die Rheuma-Liga Bremen mit den Bremer Rheumatologen ständig im Austausch, um so ihre Kursangebote medizinisch immer wieder sinnvoll zu erweitern. Alle Angebote bieten wir natürlich auch Rheumatikern an, die kein Mitglied in der Rheuma-Liga sind, allerdings zu anderen Preiskonditionen. Für Rechenfüchse lohnt es sich genauer hinzuschauen, denn der Jahresbeitrag für die Rheuma-Liga Bremen beträgt gerade mal 32,- Euro.

Wir vermitteln auch Reisen für Rheumakranke. Am Reiseziel sind Aktivitäten gegen den Rheumaschmerz möglich, des Weiteren wird häufig neben einer kompetenten Reisebegleitung auch ein Haustürservice angeboten. Dies werden besonderes Rheumatiker mit Bewegungseinschränkungen sehr zu schätzen wissen. Sehen Sie sich bitte unsere Angebotspalette unter www.bremen.rheuma-liga.de an.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere kompetenten Mitarbeiterinnen in der Geschäftsstelle.

Übrigens, all unsere Angebote werden von den Bremer Rheumatologen begräßt und empfohlen. Sprechen SIe Ihren behandelden Arzt ruhig darauf an.

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com

Deutsche Rheuma- Liga, Landesverband Bremen e.V.
Am Wall 102
28195 Bremen
Telefon
0421- 1761- 429 

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com