Selbsthilfe-Wegweiser für Bremen und Umzu

Anti-Depri (Selbsthilfegruppe)

Selbsthilfegruppe für Männer und Frauen, die unter leichten Depressionen und Einsamkeitsgefühlen leiden.

Kontaktdaten

Name
Anti-Depri
Bitte die Kontaktdaten der Selbsthilfegruppe bei der Kontaktstelle Netzwerk Selbsthilfe Bremen erfragen unter:

Netzwerk Selbsthilfe Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31,
28195 Bremen
Telefon
04 21 - 70 45 81
Telefax
0421 – 70 74 72
Sprechzeiten
Mo von 10:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Di von 10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi von 10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Do von 10:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Fr von 10:00 - 13:00
Website
http://www.netzwerk-selbsthilfe.com
E-Mail
info@netzwerk-selbsthilfe.com

Treffpunkte

Name
Anti-Depri 
Ort
Bremen-Mitte (barrierefrei)
Zeit
Donnerstag (wöchentlich)
Zielgruppe
Betroffene 
offen für
Alle 
Hinweise
Die Sprache der Gruppe ist: Deutsch
 

Beschreibung der Angebote: Anti-Depri (Selbsthilfegruppe)

Inhalt:
Selbsthilfegruppe für Männer und Frauen, die unter leichten Depressionen und Einsamkeitsgefühlen leiden.

Angebote/Ziele:

Die Treffen sollen die Möglichkeit bieten, Probleme anzusprechen, sich ihnen zu stellen und im Austausch mit anderen Betroffenen zu erfahren: "Ich bin nicht allein!"

Zielgruppe:
Männer und Frauen im Alter von 40 bis 65 Jahren, die unter depressiven Verstimmungen und Einsamkeitsgefühlen leiden.
Therapieerfahrung wäre schön, ist aber kein Muss.

Das Angebot gibt es seit Mai 2010


Sie haben nicht das Passende gefunden?

Netzwerk Selbsthilfe
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Allgemeine telefonische Sprechzeiten:
Mo‐Fr 10‐13 | Mo+Do 14‐18 | Di+Mi 14‐16