Positionsanzeige. Sie sind hier: » Startseite  » Erkrankungen  » Hirnschädigungen  » Anti-Dementi 

Anti-Dementi (Selbsthilfegruppe)

Selbsthilfegruppe für Menschen mit beginnender Demenz, die sich über ihre Situation austauschen möchten und Kontakte zu anderen Betroffenen suchen.

Kontaktdaten

Name
Anti-Dementi

Telefon
0421 - 79 484 98  
Sprechzeiten
montags- freitags 14.00 - 16.00 Uhr außer an Feiertagen
Internet
http://www.helpline-bremen.de
Email
helpline@sozialag.de
AnsprechpartnerIn
Help-Line , Telefon: 0421 - 79 484 98

Treffpunkte

Name
Anti-Dementi 
Ort
Altstadt (barrierefrei)
Zeit
Mittwoch 10.00 - 11.30 Uhr (Jeden letzten Mittwoch im Monat)
Zielgruppe
Menschen mit beginnender Demenz und ihre Angehörigen
 
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Help-Line Telefon: 0421 - 79 484 98
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch
 

Beschreibung der Angebote: Anti-Dementi (Selbsthilfegruppe)

Gedankenaustausch in lockerer, angenehmer Atmosphäre. Es geht um Fragen wie: Was bedeutet die Diagnose für mich? Was kann ich selbst tun? Wie geht der Partner damit um? Wie gehen die Kinder, Freunde und Nachbarn damit um? Was brauchen wir? Was fordern wir?

Die Teilnehmer können anonym bleiben. Wenn Sie Interesse an den Gruppentreffen haben, melden Sie sich bitte vorher über die Help-Line an. Zeitgleich können sich die Angehörigen in einem Nebenraum austauschen.

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com

Anti-Dementi

Telefon
0421 - 79 484 98  

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com