Positionsanzeige. Sie sind hier: » Startseite  » Behinderungen  » Beratungsstellen  » Lebenshilfe Bremen e.V. 

Lebenshilfe Bremen e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)

Die Lebenshilfe Bremen berät Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörige in allen Fragen rumd um das Leben mit einer Behinderung. Dazu gibt es ein umfassendes Beratungsangebot. Bei spezifischen Fragen arbeiten wir mit verschiedenen Fachleuten zusammen.

Kontaktdaten

Name
Lebenshilfe Bremen e.V.
Waller Heerstraße 55
28217 Bremen
Telefon
0421-387 77 0 
Sprechzeiten
Montag bis Donnerstag 8:00-16:30
Freitag 8:00-13:00
Internet
http://www.lebenshilfe-bremen.de
Email
info@lebenshilfe-bremen.de
AnsprechpartnerIn
Andreas Hoops, (Geschäftsführer), Waller Heerstraße 55, 28217 Bremen, Telefon: 0421-387 77 0

Treffpunkte

Name
Beratungsstelle Behinderung und Migration 
Ort
Geschäftsstelle der Lebenshilfe, Waller Heerstraße 55, Walle (barrierefrei)
Zeit
Donnerstag und nach Vereinbarung 14 bis 16 Uhr (wöchentlich)
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Rumeysa Özalp, Telefon: 387 77 65, E-Mail: oezalp@lebenshilfe-bremen.de
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch und türkisch
 
Name
Türkischer Elternkreis 
Ort
Geschäftsstelle der Lebenshilfe, Waller Heerstraße 55, Walle (barrierefrei)
Zeit
Mittwoch 19 bis 21 Uhr (1. Mittwoch im Monat)
Zielgruppe
Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Rumeysa Özalp, Telefon: 387 77 65, E-Mail: oezalp@lebenshilfe-bremen.de
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Sprache der Gruppe ist: türkisch
 
Name
Elterncafé 
Ort
Interdisziplinäre Frühförderstelle der Lebenshilfe, Landwehrstraße 99, Walle (barrierefrei)
Zeit
Donnerstag 9.30 bis 11.30 Uhr (wöchentlich)
Zielgruppe
Für Eltern kleiner Kinder
 
Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Judith Kemme, Telefon: 22 21 20, E-Mail: fruehe-hilfen@lebenshilfe-brem
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Gruppe bietet Kinderbetreuung
 
Name
Rechtsberatung 
Ort
Geschäftsstelle der Lebenshilfe, Waller Heerstraße 55, Walle (barrierefrei)
Zeit
Mittwoch nachmittags und nach Vereinbarung (wöchentlich)
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Doris Galda, Telefon: 387 77 0, E-Mail: recht@lebenshilfe-bremen.de
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
 
Name
Beratung für Angehörige und NutzerInnen 
Ort
Geschäftsstelle der Lebenshilfe, Waller Heerstraße 55, Walle (barrierefrei)
Zeit
nach Vereinbarung nach Vereinbarung
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Cara Sharpe, Telefon: 387 77 0, E-Mail: sharpe@lebenshilfe-bremen.de
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
 
Name
Beratung für Geschwister 
Ort
nach Vereinbarung (barrierefrei)
Zeit
nach Vereinbarung
Zielgruppe
Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Marlies Winkelheide, Telefon: 04208 - 89 56 10, E-Mail: geschwisterkinder@lebenshilfe-
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
 
Name
Wohnberatung 
Ort
Geschäftsstelle der Lebenshilfe, Waller Heerstraße 55, Walle (barrierefrei)
Zeit
Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Lena Rolfes Timmreck, Telefon: 387 77 15, E-Mail: wohnberatung@lebenshilfe-breme
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
 
Name
Eltern für Eltern 
Ort
Interdisziplinäre Frühförderstelle der Lebenshilfe, Landwehrstraße 99, Walle (barrierefrei)
Zeit
Sonntag 10 bis 12 Uhr (unregelmäßig)
Zielgruppe
Eltern von Kindern im Kindergartenalter
 
Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Petra Brödner, Telefon: 387 77 56, E-Mail: broedner@lebenshilfe-bremen.de
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Gruppe bietet Kinderbetreuung
 
Name
Büro für Leichte Sprache 
Ort
Geschäftsstelle der Lebenshilfe, Waller Heerstraße 55, Walle (barrierefrei)
Zeit
nach Vereinbarung nach Vereinbarung
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Elisabeth Otto, Telefon: 387 77 69, E-Mail: leichte-sprache@lebenshilfe-br
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
 

Beschreibung der Angebote: Lebenshilfe Bremen e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)

Die Lebenshilfe Bremen wurde 1960 als Elternverein gegründet. Im Verein engagieren sich Eltern, Angehörige, Fachleute, Freiwillige und Menschen mit Beeinträchtigung zusammen für ein gutes gemeinsames Leben von Menschen mit und ohne Behinderung. 

Die Lebenshilfe bietet in allen Bereichen, die Menschen mit geistiger Behinderung betreffen, Beratung, Unterstützung und Betreuung an.

Unsere Angebote:

Beratung und Information
Familienunterstützende Angebote
Frühförderung und Spielkeise
Ambulante pädagogische Hilfen
Hilfen zur Erziehung
Freizeit- und Reiseangebote
unterschiedliche Wohnangebote
Krankengymnastik
Beratungsstelle Behinderung und Migration
Beratung für Geschwister
Wohnberatung
Büro für Leichte Sprache

680 Mitarbeiter begleiten derzeit rund 1.500 Menschen in Bremen.
Gerne schicken wir Ihnen unser Informationsmaterial zu.

Alle AnsprechpartnerInnen und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
www. lebenshilfe-bremen.de

Das Angebot gibt es seit 1960

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com

Lebenshilfe Bremen e.V.
Waller Heerstraße 55
28217 Bremen
Telefon
0421-387 77 0 

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com