Selbsthilfegruppe gemeinsam zu mehr Selbstbewusstsein (Selbsthilfegruppe)

Wir arbeiten praktisch und theoretisch am Thema Selbstbewusst werden. Glaubensätze die zur Selbstabwertung führen, sollen erkannt und umformuliert werden. Es wird anhand alltagstauglicher Übungen am Aufbau eines wertschätzenden Umgangs mit sich selber und anderen gearbeitet. Alte Verhaltensmuster der Unsicherheit sollen durch Neue ersetzt werden. 


Kontaktdaten

Name
Selbsthilfegruppe gemeinsam zu mehr Selbstbewusstsein
Julius-Brecht-Allee 58
28329 Bremen
Telefon
0176/31 43 18 70  
Sprechzeiten
Montag bis Freitag 14.00 bis 19.00 Uhr
Internet
http://https://selbstvertrauen-bremen.jimdo.com/
Email
a.godt@gmx.net
AnsprechpartnerIn
Ann-Katrin Godt, (Gründerin der Selbsthilfegruppe Dipl. Pädagogin), Julius-Brecht-Allee 58, 28329 Bremen, Telefon: 0176/31 43 18 70

Treffpunkte

Name
Selbsthilfegruppe Selbstbewusstsein 
Ort
Julius-Brecht-Allee 58, Vahr (barrierefrei)
Zeit
Freitag, Rhythmus und Uhrzeit bitte erfragen (alle zwei Wochen)
Zielgruppe
psychisch gesunde Menschen die Selbstbewusster werden möchten
 
Betroffene 
offen für
Alle 
AnsprechpartnerIn
Ann-Katrin Godt, Mobil: 0176 / 31 43 18 70
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
 

Beschreibung der Angebote: Selbsthilfegruppe gemeinsam zu mehr Selbstbewusstsein (Selbsthilfegruppe)

Gemeinsam zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit

„Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.“
(Jean-Jacques Rousseau)

Wieso gründen wir eine Selbsthilfegruppe für mehr Selbstbewusstsein ?

  • Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein können durch postive Erfahrungen und einen bewussten Umgang mit Fähigkeiten und Schwächen wachsen.
  • Unser Ziel ist es, einen Austausch mit Leuten zu finden, die ähnliche Probleme aus eigener Erfahrung kennen ohne dabei bewertet zu werden.
  • Ich leite Kurse für verschiedene Entspannungstechniken. Dabei sehe ich immer wieder, wie sehr sich die Teilnehmer einer Gruppe gegenseitig unterstützen und motivieren können.
  • Es gibt viel Literatur mit anerkannten Methoden zur Stärkung des Selbstbewusstseins. Mit der Unterstützung einer reflektionsfähigen Gruppe können diese aktiv im Alltag angewendet werden.

Für wen ist diese Gruppe geeignet ?

  • Diese Gruppe richtet sich an Menschen die fest im Leben stehen, aber trotzdem noch mit vielen kleinen oder auch größeren Unsicherheiten zu kämpfen haben.
  • Menschen die motiviert, sind sich gegenseitig beim Prozess der Selbstveränderung zu unterstützen und konstruktives Feedback zu geben und anzunehmen.
  • Menschen die Freude an der Gestaltung einer Gruppenstruktur haben und sich als ganze Menschen einbringen möchten.
  • Menschen die Lust haben ihre Fähigkeiten und Stärken zum Nutzen der anderen einzubringen, so dass in der Gruppe Synergieeffekte entstehen können.
  • Menschen die Lust haben sich praktisch und theoretisch mit der Frage der Entwicklung von Selbstbewusstsein zu beschäftigen.

Das Angebot gibt es seit befindet sich in Gründung

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com


Julius-Brecht-Allee 58
28329 Bremen
Telefon
0176/31 43 18 70  

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com