Positionsanzeige. Sie sind hier: » Startseite  » Suche nach Selbsthilfe  » Schlagwortsuche  » Familie 

Suche nach Familie

Name
AHK e.V. Aktion hochbegabtes Kind e.V. (Selbsthilfegruppe)
Beschreibung
Die AHK ist ein Interessenverein zur Begleitung hochbegabter Kinder und deren Familien in und um Bremen. Wir bieten Workshops und Familienevents an sowie die Organisation von Vorträgen zum Thema. Außerdem beraten wir ehrenamtlich.
mehr Informationen
Name
Ambulanter Kinderhospizdienst Jona (Beratungsstelle)
Beschreibung
Der ambulante Kinderhospizdienst Jona hilft Familien, in denen ein Kind lebensbedrohlich erkrankt oder schwerstbehindert ist. Die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen begleiten in dem Zuhause, im Alltag, ganz nach den  Bedürfnissen der Betroffene
mehr Informationen
Name
Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (BKMF) e.V. (Beratungsstelle)
Beschreibung
Information und Aufklärung Interessenvertretung und Beratung Zusammenarbeit mit Medizinern, Psychologen, Fachleuten aus sozialen und pädagogischen Bereichen, Frühförderstellen, Institutionen und Behörden
mehr Informationen
Name
Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Bremen-Nord (Beratungsstelle)
Beschreibung
Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung ist ein Angebot der katholischen Kirche im Bistum Hildesheim. Es ist offen für alle, die eine Beratung wünschen, unabhängig von Alter, Familienstand, Konfession und Weltanschauung.
mehr Informationen
Name
Evangelisches Beratungszentrum (Beratungsstelle)
Beschreibung
Wir bieten Psychologische Beratung in den Bereichen Eheberatung bzw. Paarberatung, Lebensberatung,Trauerberatung, Erziehungs- und Familienberatung. 
mehr Informationen
Name
Familien in Findorff e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Findorff 
Beschreibung
Frauen mit Übergewicht Keine Abnehmgruppe, das Ziel ist Selbstakzeptanz, Auseinandersetzung über die Hintergründe des ungesunden Essverhaltens, welche Bedürfnisse und Emotionen liegen hinter diesem EssverhaltenOA - FreitagsMeetingVerlassene Eltern - Wie geht es weiter?Austausch unter betroffenen Eltern, mit dem Ziel einen Umgang mit der unfreiwilligen Situation zu finden.
mehr Informationen
Name
Familien- und Lebensberatung der Bremischen Evangelischen Kirche (Beratungsstelle)
Beschreibung
Die Familien- und Lebensberatung der Bremischen Ev. Kirche berät bei Ehe- und Partnerschaftsproblemen und in Familien- und Erziehungsfragen. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung.
mehr Informationen
Name
familiennetz bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Das familiennetz bremen ist eine Servicestelle für alle, die Fragen oder Informationen zu dem Thema Familie haben möchten.Die Servicestelle bietet Familien einen guten Überblick über die vielen unterstützenden Angebote aus der Stadt Bremen, zeigt auf, was es in den einzelnen Stadtteilen für Familien gibt, bietet einen neutralen Raum für Fragen und berät Familien auch in schwierigen Situationen.Die Themenpalette reicht von Angeboten zur vorgeburtlichen Zeit bis hin zu Unterstützungsmaßnahmen bei Alterserkrankungen wie Demenz. Daneben gibt es eine große Auswahl weiterer Angebote zu Themen wie Hausaufgabenhilfe, Kinderbetreuungsplätze, Hochbegabung, Trennung und Scheidung, Angebote für Alleinerziehende, Schulschwierigkeiten, Wiedereinstiegsmöglichkeiten in den Beruf, Pubertät, und vieles mehr...
mehr Informationen
Name
Haus der Familie Mitte (Beratungsstelle)
Stadtteil
Steintor 
Beschreibung
Stadtteilbezogene Einrichtung des Amtes für Soziale Dienste Bremen. Die Angebote richten sich an Eltern und ihre Kinder im Stadtteil und sind offen für alle Nationalitäten und die unterschiedlichen Formen des Zusammenlebens.
mehr Informationen
Name
Haus der Familie Walle (Beratungsstelle)
Stadtteil
Walle 
Beschreibung
Wir sind eine Eltern-/ Familienbildungseinrichtung des Amtes für Soziale Dienste und gehören zum Sozialzentrum Gröpelingen/Walle. Angeboten werden Gruppen, Treffs, Kurse und Beratung zu Themen rund um Erziehung, Familie und Partnerschaft.
mehr Informationen
Name
Kinderschutz-Zentrum Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Wir beraten Bremer Familien, Kinder, Jugendliche, Eltern, Angehörige und alle, die beruflich od. privat mit Kindern zu tun haben, sofern die Mädchen und Jungen sexueller, körperlicher oder seelischer Gewalt oder Vernachlässigung ausgesetzt sind.
mehr Informationen
Name
Lebenshilfe Bremen e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Walle, nach Vereinbarung 
Beschreibung
Die Lebenshilfe Bremen berät Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörige in allen Fragen rumd um das Leben mit einer Behinderung. Dazu gibt es ein umfassendes Beratungsangebot. Bei spezifischen Fragen arbeiten wir mit verschiedenen Fachleuten zusammen.
mehr Informationen
Name
Mütterzentrum Blockdiek (Beratungsstelle)
Stadtteil
Blockdiek 
Beschreibung
Das Mütterzentrum Blockdiek ist ein offener Treffpunkt und Anlaufstelle von und für Frauen und Mütter. Frauen jeden Alters und aller Nationalitäten sind herzlich willkommen. Wir bieten eine Mischung aus Bildung, Beratung und Freizeitangeboten.
mehr Informationen
Name
Mütterzentrum Huchting e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Huchting 
Beschreibung
Das Mütterzentrum Huchting ist ein offener Treffpunkt im Stadtteil. Wir bieten hier einen Ort der Begegnung der Generationen, Kulturen und Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Unser Café ermöglicht so einen niedrigschwelligen Zugang zu den Angeboten des Mütterzentrums. Und wir bieten allerhand:Kindertagesbetreuung für Kinder im Alter von 1 bis 14 Jahren und zusätzlich unterstützen wir Krabbel- und Kleinkindgruppen, die von vielen Eltern im Stadtteil.Allgemeine Sozialberatung und Unterstützung bei der Rückkehr in den Beruf,Sport- und Bewegungsangebote, gemeinsames Erleben am Wochenende und in den Ferien.Wir kochen und backen täglich frisch und können so auch preiswert Mahlzeiten anbieten.Kreativangebote und Kochkurse laden zum Ausprobieren ein.Frauen und Männer, Kinder und SeniorInnen – jede und jeder ist herzlich willkommen.
mehr Informationen
Name
Mütterzentrum-Vahr e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Beschreibung
Wir sind ein gemeinnütziger Verein.Das Mütterzentrum Vahr e. V. wurde 1986 von allein erziehenden Frauen gegründet. Die Motivation war, einen Ort zu schaffen, an dem sich Frauen/Familien mit ihren Kindern treffen können um sich mit anderen Müttern auszutauschen.
mehr Informationen
Name
Neue Wege - Wege aus der Beziehungsgewalt (Beratungsstelle)
Stadtteil
Bremen -Mitte 
Beschreibung
Kostenfreie Frauenberatung für Frauen, die häusliche Gewalt erleben und kostenfreie Männerberatung für Männer, die häusliche Gewalt ausüben.Männerberatung.Fachliche Beratung für Institutionen, die mit dem Thema häusliche Gewalt zu tun haben.
mehr Informationen
Name
pro familia Beratungsstelle Bremen Nord (Beratungsstelle)
Beschreibung
Wir beraten rund um die Schwangerschaft,Familiengründung, Sexualität, Partnerschaftskonflikte und im Bereich Sexualpädagogik. Wir beraten Einzelpersonen sowie auch Paare aber auch Multiplikatoren.  
mehr Informationen
Name
pro familia Beratungsstelle Bremerhaven (Beratungsstelle)
Beschreibung
Beratung zu Schwangerschaft und Familiengründung (Soziale Leistungen, Medizinische Fragen zu Schwangerschaft und vorgeburtlichen Untersuchungen, Krisen in der Schwangerschaft und nach der Geburt usw.)Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG)Sexualität ( Paar- und Einzelberatung zu Thema Sexualität, Partnerschaft und Familie)Sexualpädagogik (Gruppenangebote und Beratung zu kindlicher Sexualität, Pubertät, Schulklassen-Infotermine usw.)Sexualität und Behinderung
mehr Informationen
Name
pro familia Landesverband Bremen e.V. (Beratungsstelle)
Stadtteil
Schwachhausen 
Beschreibung
Der pro familia Landesverband unterhält drei Beratungsstellen in Bremen-Mitte, Nord und Bremerhaven.Wir beraten zu allen Themen rund um Schwangerschaft, Schwangerschaftskonflikt, Geburt und Elternschaft.
mehr Informationen
Name
reisende werkschule scholen e.v. - Familienwerkstatt Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Die reisende werkschule scholen e.v. ist eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit vielfältigen Angeboten in Bremen und den niedersächsischen Nachbargemeinden.In der Familienwerkstatt beraten, unterstützen und stärken wir Kinder, Jugendliche und Familien.Gegenseitiges Vertrauen und Respekt bilden in unserer Arbeit mit Jugendlichen die Basis. Wir finden es wichtig, die jungen Menschen ernst zu nehmen. Während unserer Begleitung wollen wir sie dabei unterstützen, realistische Ziele für ihre Zukunft zu entwickeln und ihr Zutrauen in sich selbst zu stärken, damit sie ihren Weg dann selbständig weitergehen können.Wir sind der Meinung: Eltern bleiben Eltern – auch wenn Schwierigkeiten in der Familie auftauchen. Die Zusammenarbeit mit Eltern gestalten wir möglichst offen und transparent. Wir möchten, dass Eltern selbst die Verantwortung übernehmen und ihre Elternrolle wieder aktiv gestalten.Die Schule, die Kita oder das Umfeld – damit es Kindern und Jugendlichen gut geht, braucht es oft mehr als die Familie. Deshalb sind Kooperationen wichtig. In unserer Arbeit achten wir darauf, den Blickwinkel nicht zu klein zu halten, sondern zu schauen: Was geht noch? – Gemeinsam mit allen beteiligten Menschen und Institutionen wollen wir tragfähige Lösungen entwickeln.Folgende Angebote haben wir in unserem abulanten Bereich:Sozialpädagogische FamilienhilfeErziehungsbeistandschaftenBegleiteter UmgangTrennungs- und ScheidungsberatungHeilpädagogische EinzelmaßnahmenTusch-GruppenPsychologische DiagnostikClearing
mehr Informationen
Name
Schädel-Hirnpatienten in Not e.V., RVG Bremen (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremen Nord 
Beschreibung
Wir sind eine regionale Selbsthilfegruppe des Bundesverbandes "Schädel-Hirnpatienten in Not e.V.". Wir beraten u. unterstützen Betroffene u. ihre Familien in Bremen mit Gruppentreffen, Veranstaltungen, tel. Beratung und Unterstützung vor Ort.
mehr Informationen
Name
Selbsthilfegruppe für Eltern von Schulvermeidern/-innen (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremen - Mitte 
Beschreibung
Mein/unser Kind geht nicht zur Schule!Jeden Morgen die bange Frage.... geht er/sie zur Schule? Offen reden, seine Sorgen und Nöte teilen können. Sich endlich verstanden fühlen und nicht mit seinem Problem alleine sein!Erfahren, welche Hilfsangebote es gibt, wie andere Eltern mit dem Problem umgehen.                                       
mehr Informationen
Name
SHG für Kinder von Menschen mit Demenz (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Ostertor 
Beschreibung
an jedem dritten Dienstag im Monat treffen sich um 19:30 Uhr Kinder, wo ein oder beide Elternteile an Demenz erkrankt sind für eineinhalb Stunden zum Austausch, Entlastung und Information im Alten Fundamt, Haus im Viertel der Bremer Heimstiftung.
mehr Informationen
Name
SHG Schattenkind (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Utbremen 
Beschreibung
Wir sind Adoptierte und treffen uns jeden letzten Freitag im Monat ab 19.00 Uhr. Je nach Bedürfnis bieten wir Begleitung zum Amt an, oder Unterstützung bei der Suche nach Eltern und Geschwistern.
mehr Informationen
Name
Trauerland - Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e.V. (Beratungsstelle)
Beschreibung
Trauerland begleitet trauernde Kinder und Jugendliche, die einen nahestehenden Menschen verloren haben. Das Angebot kann von den Betroffenen kostenfrei in Anspruch genommen werden. Es umfasst u.a.KindertrauergruppenKindertrauergruppe mit SuizidhintergrundJugendgruppe 12+ (für 12 bis 15-Jährige)Jugendgruppe 16+ (für 16 bis 19-Jährige)Trauertreff für junge Erwachsene (für 18 bis 30-Jährige)EinzelberatungenTelefonische BeratungKinder-Internetseite (www.kindertrauerland.org)Bei Interesse an unseren Angeboten bitten wir um eine Kontaktaufnahme über das Beratungstelefon (0421 - 69 66 72 80) zu den unten genannten Sprechzeiten.
mehr Informationen
Name
Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V., Geschäfts- und Beratungsstelle Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Wir sind eine bundesweite Interessenvertretung für Binationale. Als interkultureller Familienverband machen wir uns stark für die Rechte und Interessen binationaler und eingewanderter Familien und beschäftigen uns mit den vielfältigen Themen des bikulturellen Zusammenlebens.
mehr Informationen
Name
wellcome Koordination Bremen (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Beschreibung
wellcome- Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt.Das Team besteht aus einer Koordinatorin und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen.Von der Koordinatorin werden die Ehrenamtlichen in den Familien eingesetzt.Nach Absprache mit den Eltern unterstützen die Ehrenamtlichen ein- bis zweimal pro Woche bei der Betreuung der Säuglinge oder der Geschwisterkinder.Individuell werden die Hilfen auf die Familien abgestimmt.Die Mitarbeiterinnen bleiben für drei Monate in den Familien, bei Bedarf auch länger.Von der Koordinatorin werden mehrfach im Jahr Fortbildungen angeboten.
mehr Informationen
Name
WIR Pflege- und Adoptivfamilien e.V. (Selbsthilfegruppe)
Beschreibung
WIR sieht hier vor allem die Aufgabe, bei Behörden, Richtern, Fachdiensten und der Politik immer wieder für die Belange von Pflege- und Adoptivfamilien einzutreten und dafür zu sorgen, dass sie als echte Familien und nicht nur als Jugendhilfemaßnahme wahrgenommen werden. Vertreter von WIR stehen in ständigem Kontakt zu Ämtern und PiB.
mehr Informationen

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com


Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com