Positionsanzeige. Sie sind hier: » Startseite  » Suche nach Selbsthilfe  » Schlagwortsuche  » Freizeit 

Suche nach Freizeit

Name
"es geht los" e.V. Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Der Elternverein "es geht los" e.V. Bremen bietet kreative Freizeitaktivitäten für junge Menschen mit Beeinträchtigung an. Künstlerische Projekte wie Malen, Rockmusik, Moderner Tanz , Buchgestaltungen und vieles mehr werden entwickelt und mit Leben erfüllt.weitere Informationen auf: http://www.es-geht-los.org/
mehr Informationen
Name
Ambulanter Kinderhospizdienst Jona (Beratungsstelle)
Beschreibung
Der ambulante Kinderhospizdienst Jona hilft Familien, in denen ein Kind lebensbedrohlich erkrankt oder schwerstbehindert ist. Die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen begleiten in dem Zuhause, im Alltag, ganz nach den  Bedürfnissen der Betroffene
mehr Informationen
Name
BDP Mädchen_kulturhaus (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Viertel 
Beschreibung
Wir bieten eine Gruppe für Mädchen_ und junge Frauen ab 14 Jahren mit Beeinträchtigung an. die CmMB-Gruppe: Coole Mädchen_ mit Beeinträchtigung. Die Gruppe trifft sich Dienstags von 16:30 bis 18:30 in unseren Räumlichkeiten.Die Gruppe wird von zwei ehrenamtlichen weibl. Fachkräften begleitet. Es werden gemeinsame Aktivitäten unternommen, die die Gruppe selbst wählen. Es werden auch gemeinsame Themen besprochen. 
mehr Informationen
Name
Beratungs- und Bildungszentrum für Mädchen_ und junge Frauen_, Gewitterziegen e.V. (Beratungsstelle)
Stadtteil
Neustadt 
Beschreibung
Die Gewitterziegen sind ein Verein zur Förderung feministischer Mädchenarbeit, der anerkannter Träger der freien Jugendhilfe in Bremen ist.Die inhaltlichen Vereinsschwerpunkte werden seit 1991 im Beratungs- und Bildungszentrum Gewitterziegen umgesetzt. Zielgruppe sind Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 6 und 26 Jahren, aus unterschiedlichen Stadtteilen, sozialen Schichten und Kulturen.Fachlich qualifizierte Frauen aus dem Bereich der Mädchen-, Jugendbildungs- und Beratungsarbeit bilden das Team. Es gibt 2 hauptamtliche Projektstellen. Hierdurch werden breite und kontinuierliche Angebote und stete Bezugsfrauen für die Mädchen/junge Frauen ermöglicht.
mehr Informationen
Name
Blaue Karawane e.V. (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Walle - Überseestadt, Walle Überseestadt 
Beschreibung
Die Blaue Karawane und das Cafe Blau wird getragen durch freiwillig Tätige, bietet Kurse in der Keramik, Bildhauerei, Malerei Trommel und Theater an, und ist Veranstaltungsort für Fortbildungen, Feiern und Vermietung etc.
mehr Informationen
Name
Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (BKMF) e.V. (Beratungsstelle)
Beschreibung
Information und Aufklärung Interessenvertretung und Beratung Zusammenarbeit mit Medizinern, Psychologen, Fachleuten aus sozialen und pädagogischen Bereichen, Frühförderstellen, Institutionen und Behörden
mehr Informationen
Name
bunter umso schöner tanzen - Tanzprojekt (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Findorff 
Beschreibung
"bunter umso schöner tanzen" ist keine Selbsthilfegruppe, sondern ein inklusives Tanzprojekt, das Menschen aus unterschiedlichen Erfahrungshintergründen zusammenbringen will. Wir wollen enge Körpernormen und Schönheitsideale über Bord werfen!
mehr Informationen
Name
Club Behinderter und ihrer Freunde (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Leherheide und verschiedene Orte haben ein Programm 
Beschreibung
Treffen Donnerstags von 19 Uhr bis 21 Uhr Wir gehen Kegeln,Spazieren,Essen, Basteln,Spieleabende,Besichtigungen, Musik und Tanzabende, spass und gute Laune steht bei uns an erster Stelle! Sollte jemand Probleme haben sind wir selbstverständlich auch dafür da  und lösen sie auch. In unserer Gruppe hilft jeder jeden weil nur so kann eine Behinderten Gruppe funktionieren
mehr Informationen
Name
Fan-Projekt Bremen e.V. (Beratungsstelle)
Beschreibung
Soziale Arbeit mit jugendlichen Fußballfans von Werder Bremen.
mehr Informationen
Name
Frauen lernen gemeinsam e. V. (Beratungsstelle)
Stadtteil
Mitte 
Beschreibung
Wir möchten Frauen und Mädchen für das Internet begeistern und unterstützen darum die Freiwilligenredaktion von frauenseiten.bremen. Hier schreiben Frauen selbst, sammeln Informationen aus Bremen und umzu und sagen ihre Meinung.
mehr Informationen
Name
Frauengesundheit in Tenever, Frauen und Gesundheit e.V. (Beratungsstelle)
Stadtteil
Tenever / Osterholz 
Beschreibung
Gesundheitsförderung von Frauen und ihren Familien in Tenever, psychosoziale Beratung, offene Treffen, Bewegungsangebote, Schwimm-, Radfahrkurse, Wassergymnastik, Frauenbadetage, Gesprächsrunden zu Gesundheitsthemen, Gastmahl bei Freundinnen.
mehr Informationen
Name
Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Bremen e.V. (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremen-Mitte, Gröpelingen, Habenhausen, Huchting, Neue Vahr, Neue Vahr, Neustadt, Oberneuland, Osterholz, Utbremen, Vegesack 
Beschreibung
Freundeskreise sind Selbsthilfegruppen, in denen Suchtkranke und Angehörigen von Suchtkranken zusammenkommen, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und gemeinsam mit Rat und Hilfe zur Überwindung ihrer Abhängigkeitsprobleme beizutragen.
mehr Informationen
Name
Hibiduri e.V. ( Hier bist du richtig) (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Neustadt 
Beschreibung
Selbsthilfegruppen /Freizeitgestaltung/Beratung
mehr Informationen
Name
Huchtinger Frauentreff (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Huchting 
Beschreibung
Wir sind Frauen aus dem russischen Sprachraum. In der Gruppe organisieren wir kulturelle Angebote, Freizeitaktivitäten, Gesprächskreise und leisten gegenseitig Hilfe und Unterstützung bei Problemen mit Ärzten, Krankenhaus oder Behörden.
mehr Informationen
Name
Jamsession - Musik gegen Deine Probleme (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Mitte 
Beschreibung
Wir treffen uns einmal wöchentlich, um zusammen Musik zu machen. Hierbei geht es um den Spaß und das Gefühl von Gemeinschaft. Wir glauben, dass jedermanns persönliche Probleme dadurch an Präsenz verlieren können.
mehr Informationen
Name
Kreativer Pegasus - Selbsthilfegruppe für Depressive mit Kommunikations- und Kunstangebot (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Woltmershausen 
Beschreibung
Jeden dritten Freitag (nach vorheriger Absprache) treffen wir uns in der AMeB Bremen, Woltmershauser Str. 310, 28197 Bremen.Wir tauschen uns aus zum Thema Depression und versuchen uns gegenseitig Hilfestellung zu leisten. Wir sind dabei künstlerisch (malen und basteln) tätig.
mehr Informationen
Name
KulturGärten (Selbsthilfegruppe)
Beschreibung
Der SelbsthilfeGarten für Menschen mit Angststörungen und Depressionen entsteht im Frühjahr 2015 im Rahmen des Projekts KulturGärten, initiiert vom Verein ÖkoStadt Bremen.
mehr Informationen
Name
LAB (Lange aktiv bleiben) e.V. (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Mitte 
Beschreibung
Die Begegnungsstätte LAB ist eine Freizeiteinrichtung für Ältere und Junggebliebene. Verschiedene Angebote im Bereich Sport, Kultur und Begegnung, aber auch Beratung rund um den Themenbereich "Alter" stehen zur Verfügung. Als Beispiel wird hier das Angebot "Probleme im Alltag" und der "Computerclub" vorgestellt.
mehr Informationen
Name
Leben mit Krebs e.V. (Krebsberatungsstelle) (Beratungsstelle)
Stadtteil
Bremerhaven Mitte 
Beschreibung
Wir bieten Ihnen Beratung durch unser psychoonkologisch geschulten Mitarbeiterinnen. Wir veranstalten für Sie  Informationsabende u. Tage wie. z.B. Brustkrebstag, Männertag, Kurse zur Krankheitsbewältigung, sportliche Aktivitäten, Tagestouren u. begleitete Erholungstage. Wir vermitteln zu Selbsthilfegruppen und begleiten Sie bei allen Fragen zu Ihrer Erkrankung.
mehr Informationen
Name
MUT-TOUR Bremen (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Neustadt 
Beschreibung
Im Sommer eine Stunde Radfahren, im Winter gemeinsames Gassi-Gehen für Menschen mit Depressionserfahrungen (auch ohne eigenen Hund)Anonym und unverbindlichIn Bremen
mehr Informationen
Name
Mütterzentrum Blockdiek (Beratungsstelle)
Stadtteil
Blockdiek 
Beschreibung
Das Mütterzentrum Blockdiek ist ein offener Treffpunkt und Anlaufstelle von und für Frauen und Mütter. Frauen jeden Alters und aller Nationalitäten sind herzlich willkommen. Wir bieten eine Mischung aus Bildung, Beratung und Freizeitangeboten.
mehr Informationen
Name
Mütterzentrum Huchting e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Huchting 
Beschreibung
Das Mütterzentrum Huchting ist ein offener Treffpunkt im Stadtteil. Wir bieten hier einen Ort der Begegnung der Generationen, Kulturen und Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Unser Café ermöglicht so einen niedrigschwelligen Zugang zu den Angeboten des Mütterzentrums. Und wir bieten allerhand:Kindertagesbetreuung für Kinder im Alter von 1 bis 14 Jahren und zusätzlich unterstützen wir Krabbel- und Kleinkindgruppen, die von vielen Eltern im Stadtteil.Allgemeine Sozialberatung und Unterstützung bei der Rückkehr in den Beruf,Sport- und Bewegungsangebote, gemeinsames Erleben am Wochenende und in den Ferien.Wir kochen und backen täglich frisch und können so auch preiswert Mahlzeiten anbieten.Kreativangebote und Kochkurse laden zum Ausprobieren ein.Frauen und Männer, Kinder und SeniorInnen – jede und jeder ist herzlich willkommen.
mehr Informationen
Name
Mütterzentrum Osterholz-Tenever e. V. (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Osterholz-Tenever 
Beschreibung
Kreativtreff Jeden 1. Dienstag im Monat treffen sich Fachfrauen und Interessierte im Mütterzentrum in einer offenen Gruppe zum gemeinsamen Basteln und Gestalten.
mehr Informationen
Name
Mütterzentrum-Vahr e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Beschreibung
Wir sind ein gemeinnütziger Verein.Das Mütterzentrum Vahr e. V. wurde 1986 von allein erziehenden Frauen gegründet. Die Motivation war, einen Ort zu schaffen, an dem sich Frauen/Familien mit ihren Kindern treffen können um sich mit anderen Müttern auszutauschen.
mehr Informationen
Name
Neues Land Bremen e.V. (Beratungsstelle)
Beschreibung
Christliche Drogenhilfe mit Kontaktcafé, Beratungsstelle und Übergangseinrichtung für ausstiegsorientierte drogen- und alkoholabhängige Menschen.
mehr Informationen
Name
Parkinson Selbsthilfe Bremen (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremen - Mitte 
Beschreibung
Selbsthilfegruppe für an Parkinson erkrankte Betroffene und Angehörige in Bremen und umzu
mehr Informationen
Name
radUP Selbsthilfe Theatergruppe (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremen Mitte 
Beschreibung
Theatergruppe für Junge Menschen (18-35) mit Psychischen Problemen die gerne Theaterspiele und Theaterübungen zusammen probieren wollen.
mehr Informationen
Name
Regionalgruppe Bremen des Bundesverbandes für die Rehabilitation der Aphasiker e.V. (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremen-Östliche Vorstadt 
Beschreibung
Monatliche Treffen mit dem Schwerpunkt Erfahrungsaustausch, nach Wunsch Vortragsabende/ Spieleabende/ Singen, Jahresausflug/ Besichtigungen. Präsentation auf öffentlichen Veranstaltungen
mehr Informationen
Name
Selbsthilfe Osteoporose Bremen-Nord e.V. (Selbsthilfegruppe)
Beschreibung
Angebote: Informationen und ärztliche Vorträge über die KrankheitErfahrungsaustausch mit BetroffenenMöglichkeiten zu Trocken- und Wassergymnastik (isometrische Übungen): Termine siehe http://www.osteoporose-bremen-nord.deInformationen zur ErnährungGegenseitige Hilfe
mehr Informationen
Name
Selbsthilfegruppe Angst und Depression im Bremerhavener Topf (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremerhaven-Mitte 
Beschreibung
Unsere Gruppe trifft sich wöchentlich zum Erfahrungsaustausch unter Betroffenen. Außerdem nehmen wir gemeinsam an kulturellen Veranstaltungen teil.
mehr Informationen
Name
Senioren-Schutz-Bund- Graue Panther Bremerhaven e.Y. (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremerhaven-Geestemünde 
Beschreibung
Wir sind ein gemeinnütziger Verein und arbeiten alle ehrenamtlich.
mehr Informationen
Name
Seniorenbüro e.V. Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Alle Bürgerinnen und Bürger, die gerne mit älteren, aktiven Menschen etwas erleben möchten, finden im Seniorenbüro Bremen eine Plattform mit Anregungen und Möglichkeiten die eigene „Lebensart“ zu bereichern.Unsere Angebote werden nach dem Motto „von Senioren für Senioren“ erstellt und sollen Freizeit- und Betätigungsfelder für Senioren anbieten.Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der von ehrenamtlichen Mitgliedern geführt wird.
mehr Informationen
Name
Stiftung Senioren-Kontakt Dr. Erich Neukirch (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Walle 
Beschreibung
Hilfe zur SelbsthilfeFreizeitangebote für Senioren unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam"
mehr Informationen
Name
Tagesstätte-Nord, Sozialwerk der Freien Christengemeinde Bremen e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Beschreibung
Die Tagesstätte Nord ist ein offenes Haus für psychisch beeinträchtigte Menschen aus der Region Bremen-Nord.Es ist nicht so leicht, mit einer psychischen Erkrankung seinen Alltag zu strukturieren oder nach einem Klinikaufenthalt wieder Fuß im gewohnten Umfeld zu fassen.Die Tagesstätte ist eine Anlaufstelle in Wohnortnähe. Hier kann man sich in einer entspannten und geselligen Atmosphäre mit anderen austauschen, Kaffee trinken, frühstücken und Mittag essen, an Gruppenaktivitäten und Ausflügen teilnehmen oder kleine Tätigkeiten übernehmen.Unsere Mitarbeiter haben ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche, machen Mut, den eigenen  Fähigkeiten zu vertrauen und neue Dinge zu wagen.Die „Galerie“ der Tagesstätte ist ein offenes Atelier für psychisch beeinträchtigte und gesunde Menschen, für Künstler und solche, die es werden möchten.
mehr Informationen
Name
Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V., Geschäfts- und Beratungsstelle Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Wir sind eine bundesweite Interessenvertretung für Binationale. Als interkultureller Familienverband machen wir uns stark für die Rechte und Interessen binationaler und eingewanderter Familien und beschäftigen uns mit den vielfältigen Themen des bikulturellen Zusammenlebens.
mehr Informationen
Name
Weitsprung Reisen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Weitsprung Reisen ist ein gemeinnütziger Betrieb, der von der Geschäftsstelle Marburg aus Reisen für behinderte und nichtbehinderte Menschen durchführt. Im Bremer Raum stehen wir ihnen als mobile Reiseberatung zur Verfügung.
mehr Informationen
Name
Zeit schenken (Beratungsstelle)
Beschreibung
Besuchsdienst: Ein kleines geschenktes Zeitfenster in der Woche ist für Menschen, die aufgrund von Erkrankungen oder Alter nur wenig am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, ein wertvolles Gut. Dabei geht es nicht um häusliche Pflege, sondern um den Kontakt mit anderen Menschen, um ein freundschaftliches Miteinander.
mehr Informationen

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com


Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com