Positionsanzeige. Sie sind hier: » Startseite  » Suche nach Selbsthilfe  » Schlagwortsuche  » Kultur 

Suche nach Kultur

Name
"es geht los" e.V. Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Der Elternverein "es geht los" e.V. Bremen bietet kreative Freizeitaktivitäten für junge Menschen mit Beeinträchtigung an. Künstlerische Projekte wie Malen, Rockmusik, Moderner Tanz , Buchgestaltungen und vieles mehr werden entwickelt und mit Leben erfüllt.weitere Informationen auf: http://www.es-geht-los.org/
mehr Informationen
Name
BDP Mädchen_kulturhaus (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Viertel 
Beschreibung
Wir bieten eine Gruppe für Mädchen_ und junge Frauen ab 14 Jahren mit Beeinträchtigung an. die CmMB-Gruppe: Coole Mädchen_ mit Beeinträchtigung. Die Gruppe trifft sich Dienstags von 16:30 bis 18:30 in unseren Räumlichkeiten.Die Gruppe wird von zwei ehrenamtlichen weibl. Fachkräften begleitet. Es werden gemeinsame Aktivitäten unternommen, die die Gruppe selbst wählen. Es werden auch gemeinsame Themen besprochen. 
mehr Informationen
Name
belladonna Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V. (Beratungsstelle)
Beschreibung
belladonna wurde mit der Zielsetzung die politische, gesellschaftliche und kulturelle Bildung von Frauen zu fördern, gegründet. Mit einem breiten Angebot an Vorträgen, Seminaren und Kulturangeboten spricht belladonna eine Vielzahl von Frauen an
mehr Informationen
Name
Beratungs- und Bildungszentrum für Mädchen_ und junge Frauen_, Gewitterziegen e.V. (Beratungsstelle)
Stadtteil
Neustadt 
Beschreibung
Die Gewitterziegen sind ein Verein zur Förderung feministischer Mädchenarbeit, der anerkannter Träger der freien Jugendhilfe in Bremen ist.Die inhaltlichen Vereinsschwerpunkte werden seit 1991 im Beratungs- und Bildungszentrum Gewitterziegen umgesetzt. Zielgruppe sind Mädchen und junge Frauen im Alter zwischen 6 und 26 Jahren, aus unterschiedlichen Stadtteilen, sozialen Schichten und Kulturen.Fachlich qualifizierte Frauen aus dem Bereich der Mädchen-, Jugendbildungs- und Beratungsarbeit bilden das Team. Es gibt 2 hauptamtliche Projektstellen. Hierdurch werden breite und kontinuierliche Angebote und stete Bezugsfrauen für die Mädchen/junge Frauen ermöglicht.
mehr Informationen
Name
Blaue Karawane e.V. (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Walle - Überseestadt, Walle Überseestadt 
Beschreibung
Die Blaue Karawane und das Cafe Blau wird getragen durch freiwillig Tätige, bietet Kurse in der Keramik, Bildhauerei, Malerei Trommel und Theater an, und ist Veranstaltungsort für Fortbildungen, Feiern und Vermietung etc.
mehr Informationen
Name
Bremerhavener Sinti Verein e.V. Landesverband der Sinti und Roma (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Beschreibung
Eine Beratungsstelle für Sinti und Roma in der Unterstützung angeboten wird in der die Bürgerrechts- und Öffentlichkeitsarbeit eine wichtige Stelle einnimmt. Dazu gehören u.a. Projekte mit Schulen, Gedenkfahrten, Lesungen und Konzerte die dazu beitragen Vorurteile abzubauen Für Fortbildungen bieten wir Workshops zum Thema Antiziganismus an.
mehr Informationen
Name
Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien (BKMF) e.V. (Beratungsstelle)
Beschreibung
Information und Aufklärung Interessenvertretung und Beratung Zusammenarbeit mit Medizinern, Psychologen, Fachleuten aus sozialen und pädagogischen Bereichen, Frühförderstellen, Institutionen und Behörden
mehr Informationen
Name
Frauen lernen gemeinsam e. V. (Beratungsstelle)
Stadtteil
Mitte 
Beschreibung
Wir möchten Frauen und Mädchen für das Internet begeistern und unterstützen darum die Freiwilligenredaktion von frauenseiten.bremen. Hier schreiben Frauen selbst, sammeln Informationen aus Bremen und umzu und sagen ihre Meinung.
mehr Informationen
Name
Huchtinger Frauentreff (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Huchting 
Beschreibung
Wir sind Frauen aus dem russischen Sprachraum. In der Gruppe organisieren wir kulturelle Angebote, Freizeitaktivitäten, Gesprächskreise und leisten gegenseitig Hilfe und Unterstützung bei Problemen mit Ärzten, Krankenhaus oder Behörden.
mehr Informationen
Name
Jamsession - Musik gegen Deine Probleme (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Mitte 
Beschreibung
Wir treffen uns einmal wöchentlich, um zusammen Musik zu machen. Hierbei geht es um den Spaß und das Gefühl von Gemeinschaft. Wir glauben, dass jedermanns persönliche Probleme dadurch an Präsenz verlieren können.
mehr Informationen
Name
KulturGärten (Selbsthilfegruppe)
Beschreibung
Der SelbsthilfeGarten für Menschen mit Angststörungen und Depressionen entsteht im Frühjahr 2015 im Rahmen des Projekts KulturGärten, initiiert vom Verein ÖkoStadt Bremen.
mehr Informationen
Name
LAB (Lange aktiv bleiben) e.V. (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Mitte 
Beschreibung
Die Begegnungsstätte LAB ist eine Freizeiteinrichtung für Ältere und Junggebliebene. Verschiedene Angebote im Bereich Sport, Kultur und Begegnung, aber auch Beratung rund um den Themenbereich "Alter" stehen zur Verfügung. Als Beispiel wird hier das Angebot "Probleme im Alltag" und der "Computerclub" vorgestellt.
mehr Informationen
Name
radUP Selbsthilfe Theatergruppe (Selbsthilfegruppe)
Stadtteil
Bremen Mitte 
Beschreibung
Theatergruppe für Junge Menschen (18-35) mit Psychischen Problemen die gerne Theaterspiele und Theaterübungen zusammen probieren wollen.
mehr Informationen
Name
Selbsthilfe Osteoporose Bremen-Nord e.V. (Selbsthilfegruppe)
Beschreibung
Angebote: Informationen und ärztliche Vorträge über die KrankheitErfahrungsaustausch mit BetroffenenMöglichkeiten zu Trocken- und Wassergymnastik (isometrische Übungen): Termine siehe http://www.osteoporose-bremen-nord.deInformationen zur ErnährungGegenseitige Hilfe
mehr Informationen
Name
Seniorenbüro e.V. Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Alle Bürgerinnen und Bürger, die gerne mit älteren, aktiven Menschen etwas erleben möchten, finden im Seniorenbüro Bremen eine Plattform mit Anregungen und Möglichkeiten die eigene „Lebensart“ zu bereichern.Unsere Angebote werden nach dem Motto „von Senioren für Senioren“ erstellt und sollen Freizeit- und Betätigungsfelder für Senioren anbieten.Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der von ehrenamtlichen Mitgliedern geführt wird.
mehr Informationen
Name
Stiftung Senioren-Kontakt Dr. Erich Neukirch (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Walle 
Beschreibung
Hilfe zur SelbsthilfeFreizeitangebote für Senioren unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam"
mehr Informationen
Name
Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V., Geschäfts- und Beratungsstelle Bremen (Beratungsstelle)
Beschreibung
Wir sind eine bundesweite Interessenvertretung für Binationale. Als interkultureller Familienverband machen wir uns stark für die Rechte und Interessen binationaler und eingewanderter Familien und beschäftigen uns mit den vielfältigen Themen des bikulturellen Zusammenlebens.
mehr Informationen
Name
Zeitungsinitative IRRTURM (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)
Stadtteil
Liegnitzstraße 63 
Beschreibung
IRRTURM ist eine Redaktion, Menschen mit Krisen- und Psychiatrie-Erfahrung treffen sich, um selbst verfasste Texte, Bilder und Berichte über den Umgang mit psychischen Gesundheitsproblemen zu veröffentlichen. Das Ziel ist Austausch und Abbau von Vorurteilen gegenüber Menschen mit psychischen Erkrankungen
mehr Informationen

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com


Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com