Selbsthilfe-Wegweiser für Bremen und Umzu

Gruppen zum Thema Soziale Probleme

Es wurden 18 Gruppen zum Thema gefunden./p>

  • Aktionsgemeinschaft arbeitsloser Bürger und Bürgerinnen e. V. agab (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    BERATUNG für Erwerbslose und von Erwerbslosigkeit bedrohte und alle, deren Einkommen nicht ausreicht, den Lebensunterhalt zu decken. Insb. zu Fragen: ALG I, ALG II, Wohngeld, Sozialhilfe, Grundsicherung, Elterngeld
    mehr Informationen
  • Ambulante Versorgungsbrücken e. V. (Beratungsstelle)

    Stadtteil
    Bitte der Tagespresse entnehmen 
    Beschreibung
    Beratung, Information zu Fragen der sozialen Gesundheit und für ein aktives Älterwerden, Hilfe zur Selbsthilfe, prä- und poststationäre Genesung, Wohlfühlanrufe, Dialog der Generationen, Kommunikation und Begegnung - Soziales Engagement.
    mehr Informationen
  • BDH Bundesverband Rehabilitation (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Der BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. Kreisverband Bremerhaven, Cuxhaven und Bremen versteht sich als unabhängige Selbsthilfeorganisation aller Behinderten.
    mehr Informationen
  • familiennetz bremen (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Das familiennetz bremen ist eine Servicestelle für alle, die Fragen oder Informationen zu dem Thema Familie haben möchten.Die Servicestelle bietet Familien einen guten Überblick über die vielen unterstützenden Angebote aus der Stadt Bremen, zeigt auf, was es in den einzelnen Stadtteilen für Familien gibt, bietet einen neutralen Raum für Fragen und berät Familien auch in schwierigen Situationen.Die Themenpalette reicht von Angeboten zur vorgeburtlichen Zeit bis hin zu Unterstützungsmaßnahmen bei Alterserkrankungen wie Demenz. Daneben gibt es eine große Auswahl weiterer Angebote zu Themen wie Hausaufgabenhilfe, Kinderbetreuungsplätze, Hochbegabung, Trennung und Scheidung, Angebote für Alleinerziehende, Schulschwierigkeiten, Wiedereinstiegsmöglichkeiten in den Beruf, Pubertät, und vieles mehr...
    mehr Informationen
  • Fan-Projekt Bremen e.V. (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Soziale Arbeit mit jugendlichen Fußballfans von Werder Bremen.
    mehr Informationen
  • GAPSY Gesellschaft für ambulante psychiatrische Dienste GmbH / Nachtwerk / Nachtcafé (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Die GAPSY bietet eine bedürfnisangepasste Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen an:ambulant 7 Tage in der Woche NACHTWERK / Nachtcafé: Nächtliche Telefonberatung für Menschen in psychischen Krisen, ab Montag, 12.12.2016 7 Nächte die Woche, Montag bis Sonntag von 21.00 bis 08.30 Uhr Tel. 0421 - 95 700 310Angebote der GAPSY sind: APP ( ambulante psychiatrische Pflege ) / Soziotherapie/ MBE ( multiprofessionelle Behandlungseinheit ) / Rückzugsräume / integrierte Versorgung bedürfnisangepasste Behandlung ( NAT )
    mehr Informationen
  • Hoppenbank e.V., Teestube (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Die Teestube fungiert als tagesstrukturierendes Versorgungs-, Beratungs- und Kommunikationszentrum in der ambulanten Betreuung von Straffälligen in Bremen. Tägliche Öffnung, warme Mahlzeiten, Weitervermittlungberatung und Freizeitangebote.
    mehr Informationen
  • Mütterzentrum Huchting e.V. (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)

    Stadtteil
    Huchting 
    Beschreibung
    Das Mütter- und Familienzentrum Huchting e. V. ist ein offener Treffpunkt im Stadtteil. Wir bieten hier einen Ort der Begegnung der Generationen, Kulturen und Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Unser Café ermöglicht so einen niedrigschwelligen Zugang zu den Angeboten des Mütterzentrums. Und wir bieten allerhand: Kindertagesbetreuung für Kinder im Alter von 1 bis 14 Jahren und zusätzlich bieten wir Krabbel- und Kleinkindgruppen, die von vielen Eltern im Stadtteil genutzt werden.Allgemeine Sozialberatung und Unterstützung bei der Rückkehr in den Beruf,Sport- und Bewegungsangebote, gemeinsames Erleben am Wochenende und in den Ferien.Wir kochen und backen täglich frisch und können so auch preiswert Mahlzeiten anbieten.Kreativangebote und Kochkurse laden zum Ausprobieren ein.Frauen und Männer, Kinder und SeniorInnen – jede und jeder ist herzlich willkommen.
    mehr Informationen
  • Neues Land Bremen e.V. (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Christliche Drogenhilfe mit Kontaktcafé, Beratungsstelle und Übergangseinrichtung für ausstiegsorientierte drogen- und alkoholabhängige Menschen.
    mehr Informationen
  • reisende werkschule scholen e.v. - Familienwerkstatt Bremen (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Die reisende werkschule scholen e.v. ist eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung mit vielfältigen Angeboten in Bremen und den niedersächsischen Nachbargemeinden.In der Familienwerkstatt beraten, unterstützen und stärken wir Kinder, Jugendliche und Familien.Gegenseitiges Vertrauen und Respekt bilden in unserer Arbeit mit Jugendlichen die Basis. Wir finden es wichtig, die jungen Menschen ernst zu nehmen. Während unserer Begleitung wollen wir sie dabei unterstützen, realistische Ziele für ihre Zukunft zu entwickeln und ihr Zutrauen in sich selbst zu stärken, damit sie ihren Weg dann selbständig weitergehen können.Wir sind der Meinung: Eltern bleiben Eltern – auch wenn Schwierigkeiten in der Familie auftauchen. Die Zusammenarbeit mit Eltern gestalten wir möglichst offen und transparent. Wir möchten, dass Eltern selbst die Verantwortung übernehmen und ihre Elternrolle wieder aktiv gestalten.Die Schule, die Kita oder das Umfeld – damit es Kindern und Jugendlichen gut geht, braucht es oft mehr als die Familie. Deshalb sind Kooperationen wichtig. In unserer Arbeit achten wir darauf, den Blickwinkel nicht zu klein zu halten, sondern zu schauen: Was geht noch? – Gemeinsam mit allen beteiligten Menschen und Institutionen wollen wir tragfähige Lösungen entwickeln.Folgende Angebote haben wir in unserem abulanten Bereich:Sozialpädagogische FamilienhilfeErziehungsbeistandschaftenBegleiteter UmgangTrennungs- und ScheidungsberatungHeilpädagogische EinzelmaßnahmenTusch-GruppenPsychologische DiagnostikClearing
    mehr Informationen
  • Schwangerenberatung und Nachbetreuung (Selbsthilfegruppe und Beratungsstelle)

    Stadtteil
    Bremen-Mitte 
    Beschreibung
    Unsere Angebote: Einzel- und Paarberatung in Krisensituationen; Beratung zur vorgeburtlichen Diagnostik; Sozialberatung über Rechtsansprüche im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Elternschaft und Geburt; Beratung in Fragen der Prävention, Sexualaufklärung, Verhütung. Beratung für Eltern, die ein behindertes Kind haben oder erwarten. Selbsthilfegruppe für Frauen, die ein behindertes Kind haben.
    mehr Informationen
  • Selbsthilfe Bremerhavener Topf e.V. (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Die Selbsthilfe Bremerhavener Topf e.V. ist ein Zusammenschluss von Vereinen und Gruppen aus den Bereichen Gesundheit, Behinderung, Soziales, Senioren, Frauen und Kinder/Jugend. 
    mehr Informationen
  • Senioren-Schutz-Bund- Graue Panther Bremerhaven e.Y. (Selbsthilfegruppe)

    Stadtteil
    Bremerhaven-Geestemünde 
    Beschreibung
    Wir sind ein gemeinnütziger Verein und arbeiten alle ehrenamtlich.
    mehr Informationen
  • SHG Messie-Syndrom (Selbsthilfegruppe)

    Stadtteil
    Mitte 
    Beschreibung
    Für Menschen mit "Messie-Syndrom" ausschliesslich für Betroffene, nicht für Angehörige
    mehr Informationen
  • Solidarische Hilfe Bremerhaven e. V. (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Sozialberatung zum SGB II und SGB XII
    mehr Informationen
  • Solidarische Hilfe e.V. (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    professionelle und unabhängige Beratung für Erwerbslose, von Erwerbslosigkeit Bedrohte, Sozialhilfeempfänger/-innen und andere Menschen mit geringem Einkommen.Schuldnerberatung, Hilfe zur Selbsthilfe
    mehr Informationen
  • SVK Bremen - Schuldnerberatung für Verbraucher und ehem. Kleingewerbetreibende e. V. (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Schuldner- und Insolvenzberatung. Wir arbeiten gemeinsam mit den Ratsuchenden an individuellen Lösungsmöglichkeiten zur Entschuldung wie z. B. außergerichtliche Einigung oder die Vorbereitung/Einleitung des Verbraucherinsolvenzverfahrens.
    mehr Informationen
  • Verein Bremische Straffälligenbetreuung (Beratungsstelle)

    Beschreibung
    Beratung und Unterstützung für straffällig gewordene, inhaftierte und haftentlassene Frauen und Männer und deren Angehörige Sozialberatungsstelle VBS Schuldner- und InsolvenzberatungWohnungslosenhilfeIntensiv Begleitetes WohnenKostenlose RechtsberatungGruppenarbeit mit SubstituiertenEltern-Kind-Beratung Angehörigenberatung
    mehr Informationen

Sie haben nicht das Passende gefunden?

Netzwerk Selbsthilfe
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Allgemeine telefonische Sprechzeiten:
Mo‐Fr 10‐13 | Mo+Do 14‐18 | Di+Mi 14‐16