Positionsanzeige. Sie sind hier: » Startseite  » Lebensprobleme und Krisen  » Sterben / Trauer  » Hospizhilfe Bremen e.V. 

Hospizhilfe Bremen e.V. (Beratungsstelle)

Die Hospizhilfe Bremen e.V. unterstützt Schwerstkranke, Sterbende und ihre Angehörigen durch Beratungsangebote, Begleitung durch geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, Trauerarbeit, Erstellen von Vorsorgedokumenten.

Kontaktdaten

Name
Hospizhilfe Bremen e.V.
Außer der Schleifmühle 35/37
28203 Bremen
Telefon
0421/324072 
Sprechzeiten
Montag - Freitag 9 - 13 Uhr und nach Vereinbarung
Internet
http://www.hospiz-bremen.de
Email
info@hospiz-bremen.de
AnsprechpartnerIn
Wolfgang Reiter, (Koordinator), Außer der Schleifmühle 35/37, 28203 Bremen, Telefon: 0421/324072

Treffpunkte

Name
Trauergruppe 
Ort
Hospizhilfe Bremen e.V., Außer der Schleifmühle 35/37,
Zeit
Mittwoch 16.30 - 18 Uhr (wöchentlich)
Zielgruppe
Trauernde Menschen jedes Alters
 
Betroffene und Angehörige 
offen für
Alle 
Hinweise
Die Gruppe ist dauerhaft fachlich angeleitet
Die Teilnahme kostet: Spendenbasis
Die Sprache der Gruppe ist: deutsch
 

Beschreibung der Angebote: Hospizhilfe Bremen e.V. (Beratungsstelle)

Der Hospizgedanke versteht Sterben als einen natürlichen Vorgang und Teil unseres Lebens. Leben und Sterben gehören zusammen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen beizustehen. Wir treten dafür ein, dass Menschen in Würde sterben können. Wir begleiten Menschen, die bedingt durch Alter oder Krankheit sozial vereinsamt und isoliert sind. Wir bieten Trauerbegleitung an. Die Begleitung durch die Hospizhilfe e.V. ist unabhängig von Herkunft und Religion; wir grenzen niemanden aus.

Unsere Ziele

Unsere Begleitung richtet sich ausschließlich nach den Wünschen der betroffenen Menschen. Wir bieten Angehörigen Entlastung an. Wir helfen dem Sterbenden, seiner  Familie und seinen Zugehörigen, voneinander Abschied zu nehmen. Wir, die Hospizhilfe e.V., sind eingebunden in das Netzwerk von Pflege und Betreuung. Wir können auf Wunsch Schmerztherapeuten, Pflegedienste und Palliativberatung vermitteln.

Unsere Arbeitsweise

Wir sind qualifiziert durch eine intensive Ausbildung, regelmäßige Fortbildung und Praxisberatung (Supervision). Wir haben uns zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wir arbeiten ehrenamtlich. Unsere Begleitung ist kostenfrei. Wir, die Mitarbeiter der Hospizhilfe Bremen e.V., schenken Ihnen unsere Zeit und stellen den sterbenden Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt unserer Begleitung

Das Angebot gibt es seit seit 1995 als e.V.

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com


Außer der Schleifmühle 35/37
28203 Bremen
Telefon
0421/324072 

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com