Männer gegen Männer-Gewalt Bremen e.V. (Beratungsstelle)

Der Verein unterhält eine Beratungsstelle für gewalttätige Jungen und Männer. Betroffene sowie deren Angehörige, Experten etc. können sich über das Thema "Gewalt" und den Umgang mit den Tätern informieren; Täter werden an Gewaltberater vermittelt.

Kontaktdaten

Name
Männer gegen Männer-Gewalt Bremen e.V.
Postfach 44 84 46
28284 Bremen
Telefon
0421/30 39 422 
Sprechzeiten
Montag 17.30-19.00 telefonisch
Donnerstag 10.00-12.00 telefonisch
Internet
http://www.gewaltberatung.org
Email
bremen@gewaltberatung.org s.o.
AnsprechpartnerIn
  • Andreas Egbers-Nankemann, (Vereinsvorstand), Postfach 44 84 46, 28284 Bremen, Telefon: 0421/30 39 422
  • Burkhard Jutz, (Vereinsvorstand), s.o., s.o. , Telefon: s.o.

Beschreibung der Angebote: Männer gegen Männer-Gewalt Bremen e.V. (Beratungsstelle)

Das Angebot "Gewaltberatung" richtet sich an gewalttätige Jungen und Männer, die sich ändern wollen und nach einem Ausweg aus ihrem Gewaltverhalten suchen. Sie werden darin unterstützt, ihre Gewalttätigkeit zu reflektieren und alternative Verhaltensweisen einzuüben.

Die Vorträge und Seminare richten sich an diverse Grupppen, die mit gewaltttätigen Jungen und Männern zu tun haben: Pädagoginnen und Pädagogen, Eltern, Erzieherinnen und Erzieher,  ...

Die Telefonzeit ist auch offen für betroffene Opfer von häuslicher Gewalt.

Das Angebot gibt es seit Ende 1999

Nicht alle Gruppen haben ihre Daten für das Internet freigegeben.
Wenn Sie Ihr Thema nicht im Online-Wegweiser finden sollten, dann kontaktieren Sie uns gerne.
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V. - Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472 - E-Mail:info@netzwerk-selbsthilfe.com

Männer gegen Männer-Gewalt Bremen
Postfach 44 84 46
28284 Bremen
Telefon
0421/30 39 422 

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist eine Initiative des
Netzwerk Selbsthilfe - Bremen-Nordniedersachsen e.V.
Faulenstr. 31, 28195 Bremen
Tel. 0421 - 704581   Fax 0421 - 707472
E-Mail: info@netzwerk-selbsthilfe.com